Rennbericht Siegbach 2010
 
 
Am 3./4. September hieß es auf nach Siegbach. Da Siegbach eine reine Sonntags-Rennveranstaltung ist, entschlossen wir uns erst Samstag die Reise ins Hessenland anzutreten. Mit frisch renoviertem und auf Herz und Nieren geprüftem Ibiza und mit Jasis Kart, kamen wir gegen 14:00 Uhr entspannt an, bauten auf und ließen die Autos abnehmen.
Am Abend dann noch das 1 oder andere Getränk genossen ging es zeitig für das gesamte Team ins Bett.

Rennsonntag:
Nach üppigem Frühstück drehte Jasi ihre ersten Runden in Siegbach und versuchte die am Vorabend gegebenen Tipps von Rene Mandel & Co umzusetzen.
Im ersten Zeittraining sprang dann ein 5. Platz für sie heraus.
Henrik (kein Freund des Zeittrainings) belegte einen guten 3. Platz.
Vor dem 2. Zeittraining wurde dann leider gewässert, was keine besseren Zeiten zuließ. Nur 1 Pilot verbesserte sich um 5 Sekunden und war plötzlich 1.??? Die Zeitnahme wird wissen wie das geht? )
Henrik kam mit schlechter Laune vom 2. Zeittraining zurück. Was war geschehen? Es tat sich das gleiche Problem wie in den letzten beiden Rennläufen in Steinbourg auf. Wieder extremer Leistungsabfall nach 3-4 Runden. Somit war das Team in der kurzen Pause zwar auf Fehlersuche, aber mit wenig Erfolg. Dementsprechend auch die Laune und Zuversicht vor dem 1. Vorlauf.
 
Doch erst einmal war Jasmin dran. Sie startete von 5 und konnte diesen Platz auch halten.
Henrik durch das 2. Zeittraining auf Platz 4 gerutscht in Gruppe 2 mit Startplatz 3
2 aus der 1. Reihe! Der Start gelingt gut und Henrik liegt beim Kurveneingang auf 2. Durch einen Schups genau auf die hintere innere Ecke durch Paulowitsch, steht er extrem quer in der Kurve und muss beim darauf folgendem Bergaufstück Thoms und Klaune vorbei lassen. Noch in Runde 1 kann er Kaune wieder überholen und liegt auf 3. Bis er in der 5. Runde ihn beim  gleichen Bergaufstück ohne Motorleistung wieder vorbei lassen muss. In solchen Situationen beißt Henrik dann verständlicher Weise ins sprichwörtliche Lenkrad. Auch Albrecht kann dann in Runde 5-6 noch an Henrik vorbei ziehen, somit 5. Platz im 1. Vorlauf.
Das Team nimmt dann am Wagen noch die ein oder andere Änderung vor (Luftzfuhr etc.) doch die Situation ändert sich das gesamte  Wochenende nicht. Bei Jasmin reißt nebenbei noch der Auspuff, dieser wird getauscht.
Im 2. Vorlauf kann Jasmin ihren 5. Platz halten und fährt wieder als 5. ins Ziel. Henrik macht das besste aus der Situation und versucht in der 1. Phase des Rennens die Flucht nach vorn anzutreten. Das gelingt ganz gut, von 5 auf 2 doch am Ende durch die bekannten Probleme wieder nur 3.
Der 3. Vorlauf bringt dann kaum Veränderung. Jasmin 6. und Henrik wieder 4.! In der Tageswertung bedeutet das für beide den 6. Platz und magere 11 Punkte.
 
Das Finale: Jasmin startet gut, kämpft seit dem 3. Vorlauf aber ebenfalls mit Motorproblemen. Trotzdem erst einmal 5.! In Runde 3 oder 4 dann aber am Bergaufstück das Überholmanöver durch Lucas Knop und so fährt Jasmin als 6. ein.
Henrik zum Finale nur aus Reihe 3. Nach dem Start liegt er aber auf 4! Dennoch keinerlei Jubel oder Freude beim Team, weiß man doch was da bald kommt… Am Ende des Rennens muss sich Henrik dem Alfa von Voltz mächtig erwehren und fährt somit als 6. über die Ziellinie.
 
Resümee des Wochenendes:
DM-Titel endgültig verspielt und auch die Chancen aufs Podest am Ende der Saison schwinden dahin.
Bis Kesseltal wird nun intensive Ursachenforschung betrieben. Wahrscheinlich hat der Motor doch etwas beim Überschlag  in Frankreich abbekommen…
Jasmins Crosskart geht in Spezialistenhand und läuft dann bei ihrem „Auftaktrennen von 2009“ hoffentlich ebenfalls wieder zu unserer besten Zufriedenheit!


 

NEUIGKEITEN

14.05.:

DM Finale Ortrand
Jasmin Platz 6.!


09.05.:

EM Rennbericht
Seelow online!
Videos...


04.05.:
EM Auftakt für Henrik
mit neuem Sponsor!
Mehr unter News...


26.04.:

Saisonauftakt für Jasmin!
Mehr unter News...


16.04.:

Video Trailer 2018 on!
ab unter Videos :-)


10.04.:

Termine 2018
Die News/Saison 2018


02.04.:

Platz 3 beim Vereinsvotig!
DANKE an alle...


02.03.:

Klicken,klicken, klicken
Voting um
Sponsorgeld
der SW-Löbau läuft...
Die News!


01.01.:

Gesundes Neues!
NEWS!
letztes Update 14.05.2018
 
Sie sind heute der 3 Besucher (28 Hits) DANKE FÜR IHREN BESUCH! Copyright @ Bundesmann Racing 2007-2018
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=