Rennbericht Nyirad

Am 20. und 21. August machte die Autocross Europameisterschaft Station in Ungarn.

In Nyirad fand der 7. Lauf statt und vom Oberlausitzer Racing Team Bundesmann ging aus beruflichen Gründen nur Jasmin Meile an den Start.

In der mit 14 Startern gut besetzten Junioren Klasse konnte Jasmin in den beiden Trainingssessions die 9 beste Zeit heraus fahren und startete somit im 1.Vorlauf von Position 5 aus in ihrer Gruppe ins Rennen. Trotz eines Remplers des letten Justs Grencis belegte Jasmin auch Platz 5 beim Zieleinlauf.

In Vorlauf 2 konnte sie sich dann steigern und belegte einen guten 4.Rang. Im 3.Vorlauf wiederum musste sich die Oberlausitzerin mit Rang 6 begnügen nach dem sie nach einem Überholmanöver des Tschechen Miroslav Fucik kurzen Bandenkontakt hatte, welches die Technik zum Glück ohne Defekt überstand.

Somit war sie als 10 fürs Finale qualifiziert und wollte weitere wichtige EM Punkte einfahren.

Nach dem Start lag Jasmin auf Position 8 und behauptet diese gegen den Russen Ovcharov, bis sich in der Führungsgruppe 2 Kontrahenten gegenseitig aus dem Rennen werfen und Jasmin somit auf Platz 6 über die Ziellinie geht. In Summe nimmt die Oberlausitzerin 16 Punkte mit aus Ungarn und liegt derzeit auf Rang 8 in der Autocross Europameisterschaft.



 

NEUIGKEITEN

14.05.:

DM Finale Ortrand
Jasmin Platz 6.!


09.05.:

EM Rennbericht
Seelow online!
Videos...


04.05.:
EM Auftakt für Henrik
mit neuem Sponsor!
Mehr unter News...


26.04.:

Saisonauftakt für Jasmin!
Mehr unter News...


16.04.:

Video Trailer 2018 on!
ab unter Videos :-)


10.04.:

Termine 2018
Die News/Saison 2018


02.04.:

Platz 3 beim Vereinsvotig!
DANKE an alle...


02.03.:

Klicken,klicken, klicken
Voting um
Sponsorgeld
der SW-Löbau läuft...
Die News!


01.01.:

Gesundes Neues!
NEWS!
letztes Update 14.05.2018
 
Sie sind heute der 5 Besucher (41 Hits) DANKE FÜR IHREN BESUCH! Copyright @ Bundesmann Racing 2007-2018
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=