Rennbericht Nyirad 2017

Nullnummer in Ungarn

 

Am 26. & 27. August zog es die Europäische Autocrosselite ins ungarische Nyirad zum 7. Lauf der diesjährigen Europameisterschaft.

Henrik Bundesmann wollte auch dort wieder wertvolle EM Punkte sammeln.
Doch daraus wurde nichts.

Im 1. Zeittraining kämpfte der Oberlausitzer mit einem hängenden Gasbowdenzug und im 2.Training mit schlechter Sicht auf der kaum gewässerten Bahn. Unterm Strich somit nur Trainingsplatz 22 von 24 Startern. Ein Ergebnis mit dem er nicht zufrieden war, und somit hoch motiviert in den 1. Vorlauf ging um Boden gut zu machen.

Dies sollte jedoch nicht gelingen. Schon in Kurve eins kollidierte er mit einem anderen Starter und so war Lauf eins abrupt beendet.

Im 2. Vorlauf dann ein guter Start, 2 Kontrahenten hinter sich gelassen und ein sicherer 6 Platz.

Leider der einzige Zieleinlauf an diesem Wochenende für Bundesmann, den auch im 3. Vorlauf gab es eine leichte Koolision in der 1.Kurve und wenig später einen Defekt an der Vorderachse.

Somit eine Nullnummer in Ungarn für den Oberlausitzer der sich und sein Rennteam zum Tag der Sachsen in Löbau präsentieren wird und alle Interessierten schon jetzt herzlich einlädt einmal Rennsportluft in Löbau zu schnuppern.

NEUIGKEITEN

14.05.:

DM Finale Ortrand
Jasmin Platz 6.!


09.05.:

EM Rennbericht
Seelow online!
Videos...


04.05.:
EM Auftakt für Henrik
mit neuem Sponsor!
Mehr unter News...


26.04.:

Saisonauftakt für Jasmin!
Mehr unter News...


16.04.:

Video Trailer 2018 on!
ab unter Videos :-)


10.04.:

Termine 2018
Die News/Saison 2018


02.04.:

Platz 3 beim Vereinsvotig!
DANKE an alle...


02.03.:

Klicken,klicken, klicken
Voting um
Sponsorgeld
der SW-Löbau läuft...
Die News!


01.01.:

Gesundes Neues!
NEWS!
letztes Update 14.05.2018
 
Sie sind heute der 12 Besucher (71 Hits) DANKE FÜR IHREN BESUCH! Copyright @ Bundesmann Racing 2007-2018
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=