RENNBERICHT  MATSCHENBERG  EM  2016


Am letzten Juni Wochenende trat das Racing Team Bundesmann zum Heimrennen in der 
„Offroad Areana Am Matschenberg“ zum dortigen Europameisterschaftslauf an.

Jasmin Meile wie auch Henrik Bundesmann hatten sich vorgenommen 
bis ins Finale zu kommen, doch der Reihe nach.


Im Zeittraining lief es für Jasmin in der Junior Buggy Klasse gut. Mit Platz 10 von 13. Startern war man halbwegs zufrieden. In den Vorläufen konnte Jasmin dann auf Rang 4 und zweimal auf Rang 5 über die Ziellinie gehen. Somit qualifizierte sie sich erstmals direkt fürs Finale.

Im Finale dann Dramatik pur. Von Rang 10 aus startet Jasmin gut, liegt auf Rang 7 als das Rennen auf Grund eines Unfalls abgebrochen wird. Somit muss Sie wieder von ganz hinten starten, macht dies aber wieder perfekt. Auf Rang 5 liegend versucht dann der Russe Timofey Ovcherov etwas übermotiviert Jasmin zu überholen.


Jasmin kann trotzdem weiter fahren und nach der Disqualifikation von Ovcherov wird sie doch noch für Ihre tolle Leistung mit Rang 6 und 16 Meisterschaftpunkten belohnt.

Der Teamchef Hernik Bundesmann startete wieder in der mit 30 Startern am stärksten besetzten Klasse, den 1600eer Buggy´s. Die 18te Trainingszeit bedeutete im ersten von 3 Vorläufen Startplatz 6. Diesen nutze Bundesmann um im Rennverlauf auf Platz 5 vor zu fahren. Am Rennsonnatg zum 2. Vorlauf fuhr Bundesmann dann wieder souverän auf Rang 5, bis sich in der letzten Kurve vor ihm 2 Kontrahnten touchierten und er Rang 3 etwas glücklich einfahren konnte. Im 3. Vorlauf lag er wieder asusichtsreich auf Rang 3 jedoch kam Bundesmann an einem zu überrunden Fahrzeug nicht schnell genung vorbei, anders wie 2 seiner Kontrahenten. Somit wieder Rang 5 im 3.Vorlauf.

Mit Rang 10 (von 30 Startern) in Addition der 3 Vorläufe war man jedoch sehr zufrieden, und so ging es für die 20 besten Piloten ins Semifinale. Schon am Start konnte Bundesmann von 5 auf 4 fahren und hielt dies auch bis ins Ziel. Somit war erstmalig auch für Henrik Bundesmann das Finale erreicht. Im Finale erging es Bundesmann dann allerdings noch ein Stück schlechter als der Teamkollegin Jasmin. Durch ein Startgerangel kam eine Fahrzeug vorm berüchtigten Sprunghügel „Am Matschenberg“ vor Bundesmann quer, dieser konnte nicht mehr ausweichen und so wurde sein Buggy an der linken Front schwer beschädigt und Bundesmann musste aufgeben.

Trotz alle dem waren Team und Fahrer mit ihrem abschneiden beim Heimrennen hoch zufrieden. Und so gilt es nun, schnell und gründlich zu reparieren um schon am kommenden Wochenende im tschechischen Nova Paka wieder an den Start gehen zu können.

NEUIGKEITEN

13.12.:

Frohe Weihnacht...
NEWS!


02.12.:

Weihnachtsmarkt 2017
NEWS!


07.10.:

Rennbericht von
Oberlausitz TV online
Videos...


03.10.:

Kesseltal Finale
Henrik 6.Platz
mehr in den News...


26.09.:

Finale Matschenberg:
Henrik: 2.Platz
Jasmin: 8.Platz

Rennbericht und Ergebnisse
-->Saison 2017
& Bilder in der Galerie...


15.09.:

Heimrennen steht an!
Die News...


01.09.:

Auf zum
Tag der Sachsen
in Löbau
Die NEWS!


23.08.:

OL TV aus
Prerov online!
Unter Videos...


21.08.:

Rennbericht
EM Prerov online!
Finale:
Henrik 3.Platz!!!!


30.06.:

Nova Paka
EM Renn-WE
Die News!


29.06.:

Oberlausitz TV online
Videos!


26.06.:

Finalergebnisse
EM Cunewalde:
Jasmin 8.
Henrik 13.
mehr in den NEWS...


23.06.:

Dieses WE
EM Heimrennen
News!!!


16.06.:

News online...


04.06.:

Oberlausitz TV aus
Seelow online
--> Videos


30.05.:

NEWS:
Rennbericht Seelow
online!


27.05.:

News aus Seelow...
Der Live-Ticker läuft
auf Facebook!


20.05.:

Bald geht´s los...
NEWS!


10.05.:

Oberlausitz TV Bericht
online--> News oder Videos


08.05.:

Kurzer Rennbericht
NEWS...


02.05.:

Auf zum 1. Test...
Die News!
"
letztes Update 13.12.2017
 
Sie sind heute der 13 Besucher (47 Hits) DANKE FÜR IHREN BESUCH! Copyright @ Bundesmann Racing 2007-2017
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=